August 2017

Gelungener Saisonstart für die U 16!

Mit 24 Spielern ist die U 16 rund um das Trainerteam von Goran Georgiev, Holm Schwinger und Lupco Stefanoski in die Landesligasaison 2017/2018 gegangen.

Hierbei spielen die Jungs vornehmlich gegen körperlich stärkere U 17 Mannschaften.

Gleich zu Saisonbeginn ging es gegen einen der Meisterschaftsfavoriten, die U 17 von Arminia Hannover. Hierbei zeigte die Havelser Mannschaft eine couragierte Mannschaftsleistung und konnte dem körperlich stärkeren Gegner mehr als Paroli bieten. Nach dem 1:0 für Havelse gelang es den Arminen nur noch, den Ausgleich zu markieren. Mit einer etwas effektiveren Nutzung der Torchancen wäre durchaus ein Sieg drin gewesen.

Auch im zweiten Spiel zeigten die Jungs eine sehr gute Leistung gegen die U 17 des HSC Hannover. Bereits nach 10 Minuten führte das TSV-Team mit 3:0. Am Ende hieß es 4:1. Mit vier Punkten aus den ersten zwei Spielen ist der Mannschaft ein prima Start in die Landesliga-Saison gelungen.

Auch die ersten beiden Runden im Bezirkspokal waren erfolgreich. Im ersten Pflichtspiel der Saison am ersten Augustwochenende gelang ein Sieg beim Bezirksligisten JSG Wedemark, wenn auch erst im Elfmeterschießen. Anfang September folgte mit 2:1 ein weiterer Erfolg gegen den TSV Bemerode, ebenfalls aus der Bezirksliga. Man merkt der Mannschaft von Spiel zu Spiel an, dass sie das System des Trainerteams mehr und mehr verinnerlicht. Sehr zufrieden sind die Coaches auch mit der sehr guten Trainingsbeteiligung. Allerdings hat das Team aktuell gleich mehrere Ausfälle zu verkraften.

Neuzugang Dominik Renz hat sich im Spiel gegen Arminia Hannover eine schwere Knieverletzung zugezogen und fällt mehrere Monate aus. Kleinere Verletzungen von weiteren Spielern zwingen Goran Georgiev immer wieder, die Mannschaft umzubauen. Dieses ist aufgrund des breiten Kaders jedoch bislang sehr gut gelungen. Arbeiten müssen die Jungs noch an der Chancenverwertung. Hier gibt es auf jeden Fall noch viel Luft nach oben. Alles in allem aber ein sehr zufriedenstellender Start in die neue Saison. Das Trainerteam der U 16