NEWS

Neues Schiedsrichter Team beim TSV Havelse

Präsident Manfred Hörnschemeyer sowie die Spartenleiter Hussein Nehme und Thomas Dulski begrüßten das neue Schiedsrichter - Team rund um den neuen Schiedsrichterobmann Patrick Herbach.

Das Elfköpfige Schiedsrichter - Team neben Patrick Herbach besteht noch aus Andreas Lobermeyer, Bemal Hassanke, Edgar Hakobyan, Gregor Bentoulis, Maximillian Lipkin, Michele Ehigie, Salim Eissa, Tim Wachowiak, Mustafa Cagdas Sag & Mustafa Sahin.

Trainerteam der U17 verändert sich!

Die aktuelle Situation bei der U17 und deren Tabellenstand haben in den letzten Wochen intensive Gespräche zwischen dem Trainerteam, der Spartenleitung und der Sportlichen Leitung auf den Plan gerufen. Das Ergebnis dieser Gespräche war eine kleine Trainer-Rotation innerhalb des Vereins durchzuführen.Onur Köse wird mit sofortiger Wirkung den Co-Trainerposten der 1. Herren nicht mehr aktiv wahrnehmen und nur noch den Cheftrainerposten der U17 neben seiner Vorbereitung auf die A-Lizenz ausüben!Zitat Onur Köse: „Ich werde nun versuchen in kürzester Zeit einen geeigneten Co-Trainer zu finden, um die schwierige Aufgabe mit dem Klassenerhalt zu erreichen. Da ich die Mannschaft seit Saisonbeginn ja auch begleite, konnte ich mir schon viele Eindrücke vom Team verschaffen! Es gibt natürlich einige Baustellen, aber es ist auch Potential zu erkennen! Dennoch müssen wir zusehen, im Winter Spieler dazuzubekommen, die uns qualitativ verbessern! Die Aufgabe ist zwar sehr schwer, aber mit dem notwendigen Willen nicht unmöglich!"Es laufen auch bereits die ersten Gespräche mit zahlreichen Kandidaten, um einen geeigneten Co-Trainer in naher Zukunft präsentierten zu können.Bis ein neuer Co-Trainer gefunden werden kann, übt der aktuelle Co-Trainer Murat-Alp Arslan den Posten weiter aus. Eine neue interessante Aufgabe im Verein ist für Murat schon vorgesehen.Onur Alanveren wird vom Trainerteam der U17 ins Trainerteam der U14 wechseln und diese mit seinem Fachwissen verstärken.Mit diesen Änderungen möchte der Verein die nötigen Voraussetzungen schaffen, damit neue Impulse bei der U17 freigesetzt werden können, um den Klassenerhalt noch realisieren zu können. Den beiden Trainern Onur Alanveren und Murat-Alp Arslan, die auch noch in den nächsten Monaten an ihrer Elite B-Lizenz arbeiten werden, möchte der Verein mit den neuen Aufgaben den notwendigen Zeitrahmen schaffen um die volle Konzentration auf ihre Weiterentwicklung innerhalb der jungen Trainerfamilie zu ermöglichen.