Havelser Jungs - Regionalliga Nord

Torhüter
Nummer Name Geburtstag Letzter Verein Im Verein seit
30 Morten Jensen 20.09.1987 SV Elversberg 2016
1 Alexander Rehberg 03.05.1996 Hannover 96 2017
33 Sascha Quast 10.03.1998 Eigene Jugend  
Verteidigung
Nummer Name Geburtstag Letzter Verein Im Verein seit
2 Max Radowski 11.01.1998 VfL Wolfsburg 2017
5 Jonas Sonnenberg 23.06.1993 Jahn Regensburg 2016
16 Melvin Meyer 01.04.1998 Eigene Jugend  
20 Tobias Fölster 30.01.1994 Hannover 96 2015
21 Daniel Degner 22.01.1990 Eigene Jugend 2007
24 Noah Plume 18.08.1996 Eigene Jugend 2010
Mittelfeld
Nummer Name Geburtstag Letzter Verein Im Verein seit
4 Tobias Holm 20.04.1989 Sportfreunde Lotte 2015
6 Can Gökdemir 06.10.1998 Eigene Jugend  
7 Fabian Wenzel 09.11.1996 Eigene Jugend  
8 Christoph Rischker 16.08.1988 Wacker Nordhausen 2016
9 Yannik Jaeschke 20.10.1993 TuS Erndtebrück 2017
10 Deniz Cicek 19.10.1992 Sportfreunde Lotte 2015
13 Andrea Rizzo 03.10.1993 Lupo Martini Wolfsburg 2017
15 Can Tuna 12.06.1995 Hannover 96 2017
17 Rafael-Enrique Hotes 28.05.1997 Eigene Jugend 2015
22 Boua Karim Dagnogo 09.12.1998 Eigene Jugend  
23 Tim-Alexander Meier 03.11.1998 Eigene Jugend  
27 Niclas Bahn 26.01.1997 Hannover 96 2016
28 Daniel-Kofi Kyereh 08.03.1996 Eigene Jugend 2014
31 Tom Merkens 20.01.1990 VfL Osnabrück 2016
Sturm
Nummer Name Geburtstag Letzter Verein Im Verein seit
11 Felix Krüger 29.05.1993 MTV Eintracht Celle 2017
14 Brian Klein 09.01.1998 Eigene Jugend  
19 Utku Kani 11.01.1999 Eigene Jugend  

Wechselübersicht 2017/18

Zugänge: Yannik Jaeschke (TuS Erndtebrück), Felix Krüger (MTV Eintracht Celle), Alexander Rehberg (Hannover 96 U21), Andrea Rizzo (Lupo Martini Wolfsburg), Max Radowski (VfL Wolfsburg Jugend), Can Tuna (Hannover 96 U21), Tim-Alexander Meier, Melvin Meyer, Utku Kani, Can Gökdemir, Boua Karim Dagnogo, Brian Klein (alle eigene Jugend)

Abgänge: Niklas Tasky (Lynn Fighting Knights, USA), Torben Deppe (Arminia Hannover), Deniz Undav (Eintracht Braunschweig U23), Alexander Dlugaiczyk (Hannoverscher SC), Andrej Startsev (FC Energie Cottbus), Denis Kina (FC Gütersloh), Marcel Kohn (Lupo Martini Wolfsburg), Sascha Quast (Heeßeler SV, Leihe)

Der TSV hat in der Jugendabteilung durchgehend hervorragend ausgebildete Mannschaften vorzuzeigen, das Ziel aller bleibt jedoch gleich,  später einmal für die 1. Herren auflaufen zu können.

Seit mittlerweile acht Jahren ist der TSV in der Regionalliga  Nord vertreten. Trotz eines im Ligavergleich geringen Etats finden wir uns jährlich im oberen Drittel der Tabelle wieder. Hier beim TSV schießt Geld eben keine Tore, sondern die Mannschaft. Das zeichnet die Havelser Jungs aus und deshalb freuen wir uns, uns in den Top 100 der Fußballmannschaften  in Deutschland wiederfinden.

Dass wir es Jahr für Jahr schaffen, die substantiell und finanziell überlegenen Mannschaften sowie die Nachwuchsmannschaften der Bundesliga-Teams zu ärgern, ist eine Wahnsinns-Leistung. Jedoch bleibt neben den Ergebnissen die Entwicklung jedes einzelnen Spielers das allerwichtigste Ziel.